Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Warum ich Auberginen gepflanzt habe

Veröffentlicht am 09.07.2014

 

Mit Auberginen kann man lecker kochen - aber warum ich eine Pflanze in unser Treibhaus gesetzt habe? Weil ich finde, dass sie wunderschön blühen:

 

 

Wie ich sie am liebsten esse? Ganz einfach in Würfel geschnitten zusammen mit Tomaten, Paprika und Zuccini in einer Pfanne anbraten. Oder aber in Scheiben geschnitten auf ein Backblech legen, mit halbierten Kirschtomaten belegen und eine Hüttenkäse-Haube (oder anderen Käse, wer keinen Wert auf fettarm legt ;-)  ) darüber und nach Belieben würzen - das Ganze bei 180 - 200 Grad 20 bis 25 min backen.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?